Sie sind hier: FAHRTEN Familienfahrt

Familienfahrt nach Fügen / Hochzillertal
vom 05.01. - 11.01.2020
(Sonntag - Samstag)

In diesem Jahr starten wir unsere Jahresauftaktfahrt wieder traditionell in der letzten Woche der Weihnachtsferien.
Ziel ist Fügen im Zillertal. Neu ist neben dem Ziel die Reisedauer. Anreise ist sonntags, Rückreise ist samstags.
Mit dieser Fahrt wollen wir nicht nur Skifahrer oder Snowboarder ansprechen, sondern auch Mitglieder und Nichtmitglieder, die gerne als Skilangläufer unterwegs sind oder es gerne einmal versuchen wollen. Sie sind bei uns herzlich willkommen.

Skigebiet

SKIURLAUB IM SKIGEBIET SPIELJOCH – HOCHZILLERTAL / ZILLERTAL-ARENA

Im Skigebiet Spieljoch in Fügen stehen zum Skifahren und Snowboarden 17,1 km Pisten und 3,4 km Skirouten zur Verfügung. 7 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 650 bis 2.054 m.

Mit der neuen Spieljochbahn gelangt man bequem und schnell hinauf in das Skigebiet rund um das Onkeljoch. Die neue und moderne Zehnergondelbahn hat zur Saison 2017/2018 die alte Vierergondelbahn ersetzt. Die Panoramabahn Geols, mit Einstieg an der Straße nach Hochfügen, erschließt eine 3 km lange Piste für Wiederholungsfahrten. Ab einem 2 Tages-Skipass kann man mit dem kostenlosen Skibus von der Talstation der Panoramabahn Geols in nur 8 Minuten nach Hochfügen fahren. Das Wintersportgebiet bietet bestens präparierte Pisten verschiedener Schwierigkeitsgrade sowie eine 7 km lange beschneite Talabfahrt. Das Spieljoch ist ein ideales Skigebiet für die ganze Familie zum Skifahren.

Es bietet überwiegend mittelschwere Abfahrten. Eine leichte Piste findet man oberhalb der Bergstation der Spieljochbahn. Eine schwere Piste führt hinunter zur Panoramabahn Geols. Die Pisten haben es aber in sich. Traumhaft breite Pisten an der Onkeljoch- und Arzjochbahn lassen die Herzen jedes Carving-Spezialisten höher schlagen. Sie lieben die perfekt präparierten Pisten und Carven vom Onkeljoch zur Mittelstation der Spieljochbahn, zur Talstation der Panoramabahn Geols oder gleich ins Tal nach Fügen über die längste beschneite Talabfahrt im Zillertal mit 7 km Länge. Die neue Funny-Slope rundet das Angebot ab.

Im benachbarten Skigebiet Kaltenbach – Hochzillertal/​Hochfügen stehen 85,6 km Pisten und 5,1 km Skirouten zur Verfügung. 36 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 600 bis 2.377 m.

Skivergnügen auf höchstem Niveau bieten die seit mehr als 10 Jahren verbundenen Skigebiete Hochzillertal und Hochfügen am Eingang des Zillertals. Vom Haupteinstieg in Kaltenbach im Zillertal erstrecken sich die Lifte und Abfahrten im Skigebiet bis auf fast 2.400 Meter, sodass Schneesicherheit bis in den April hinein gewährleistet ist. Das gesamte Wintersportgebiet bietet vorwiegend moderne Gondelbahnen und Sessellifte, welche die Skifahrer und Snowboarder zügig bergwärts transportieren. Skifahren in Kaltenbach und Hochfügen bietet für jeden Geschmack ein optimales Urlaubserlebnis.

Genussskifahrer erfreuen sich an der erstklassigen Gastronomie im Skigebiet, die neben kulinarischen Genüssen in gemütlichen Berghütten auch ein beeindruckendes Panorama über die Zillertaler und Tuxer Alpenwelt bieten. Fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder können auf einigen Steilhängen im Skigebiet sportliche Schwünge in den Schnee ziehen. Noch mehr Action bietet das Wintersportgebiet im hochalpinen Talkessel von Hochfügen mit seinen teils unberührte Hängen. Naturerlebnis und Winterzauber bieten ebenso eine zünftige Rodelpartie, Winter- & Schneeschuhwanderungen, eine Pferdeschlittenfahrt und etliches mehr.

Shuttleservice

Ein Shuttleservice sorgt für eine regelmäßigen Verbindung zwischen den beiden Haltepunkten Hochfügen und Panoramabahn Geols (Fügen) sowie Kaltenbach, so dass jederzeit zwischen beiden Skigebieten gependelt werden kann.

Unterkunft

Unser Hotel

Wir wohnen im 4-Sterne Hotel Kohlerhof (www.kohlerhof.com) in Fügen.
Unser Haus liegt direkt an der Talstation der Spieljochbahn. Der Skispaß startet direkt vor der Haustüre und über die Talabfahrt kommen wir direkt wieder dorthin zurück. Als Kohlerhof Gast erhalten wir - 25 % auf den Skiverleih.


NACH DEM SKILAUFEN

Entdecken Sie eine Welt aus Wasser, Wärme und wohltuender Ruhe – bringen Sie im Wellnesshotel Kohlerhof Körper und Geist in Einklang! Erfrischen Sie sich im schimmernden Bergsee Schwimmbad und atmen dabei die gute Zillertaler Bergluft ein. Hier können Sie so richtig die Seele baumeln lassen.

Und danach noch eine belebende Regendusche in der Felsengrotte mit Wasserfall. Tanken Sie Kraft in unseren verschiedenen Saunen – vom Zirben-Biosaunarium über eine spezielle Energiesauna bis hin zum Edelsteindampfbad. Neu sind das Soledampfbad und die Ozon-Sauna, welche besonders gesundheitsfördernd ist.

Wellnessoase (Eintritt ab 16 Jahren!): Zirbensauna, Finnische Sauna, Heubad, Infrarotkabine, Ozon-Sauna, Brechelbad, Soledampfbad, Edelstein-Dampfbad einzigartige Felsengrotte, verschiedene Ruhebereiche, Wärmebänke, Relaxzone im Freien mit grandiosem Ausblick auf die Zillertaler Bergwelt, beheizter Outdoor-Thermal Pool mit Wasserfall, Kneippweg

Erlebnishallenbad: Whirlpool, Jet-Stream, Sprudelliegen, Wasserfall, tropische Liegeflächen

Beautybereich (gegen Gebühr): Wellnessanwendung, Massage, Hot Stone Therapie, Maniküre, Pediküre, Laserbehandlungen, uvm.


VERPFLEGUNG

Das Hotel bietet für einen guten Start in den Tag ein herrliches Frühstücksbuffet mit Eierspezialitäten, Omlettes, Würstchen und anderen Leckereien,

- nachmittags von 15:00 – 17:00 Uhr hausgemachte Kuchen, warme und kalte Snacks u. v. m. (ohne Getränke)

- abends ein 4-Gang-Wahlmenü-spezielle Wunschmenüs, abwechselnd Vorspeisen- und Dessertbuffet, täglich Salatbuffet und Käsespezialitäten, vegetarische Menüs oder leichte Kost auf Vorbestellung.

Details

ABFAHRT (bitte 15 Minuten vorher da sein) Sonntag 05.01.2019 mit Reisebus,
Lorsch: 07:00 Uhr Bahnhof (Lindenstraße)
Einhausen: 07:15 Uhr Parkplatz Feuerwehrhaus, Sepp-Herberger-Str. 7
PKW kann für die Dauer der Abwesenheit auf dem Parkplatz an der Sporthalle kostenlos abgestellt werden.
RÜCKKEHR Samstag 11.01.2020 / Ankunft ca. 17.00 Uhr
ANMELDUNG Online oder
per Brief/Fax [60 KB] bei Fritz Fettel, Nibelungenstraße 51, Lorsch
Mobil 0176 11185111, Fax: 06251-586151
E-Mail: fritz.fettel@sc-e.de
ANMELDESCHLUSS 15.11.2019, Mindestteilnehmerzahl 30 Personen
ANZAHLUNG € 150,- pro Person auf das Konto des Skiclubs
Sparkasse Bensheim
IBAN: DE65509500680002031995
BIC: HELADEF1BEN
RESTZAHLUNG bis spätestens 10.12.2019
LEISTUNGEN 6 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotel
LEISTUNGEN
5-Tage-Zillertaler Superskipass
reichhaltiges Frühstücksbuffet, 4-Gang-Wahlmenü-spezielle Wunschmenüs, abwechselnd Vorspeisen- u. Dessertbuffets, Salatbuffet + Käsespezialitäten
Nachmittags (15-17:00 Uhr): Hausgemachte Kuchen + Snacks
Zimmer mit Dusche/WC, Safe, Balkon, Haarfön, W-LAN, Sat-TV, Radio, Telefon, Safe Wellnessbereich gratis, Beautybereich gegen Gebühr, Hausbar
SKIPASS 5-Tage-Zillertaler Superskipass im Reisepreis enthalten
PREISE *)  
Mitglieder mit Skipass
pro Person im Doppelzimmer
Erwachsene € 895
Jugendliche
Jahrgang 2001-2003 € 765
Kinder ***)
Jahrgang 2004-2007 € 600
Jahrgang 2008-2013 € 490
Mitglieder ohne Skipass
pro Person im Doppelzimmer
Erwachsene € 675
Jugendliche
Jahrgang 2001-2003 € 590
Kinder ***)
Jahrgang 2004-2007 € 495
Jahrgang 2008-2013 € 385
Nichtmitglieder **: Aufpreis € 30 pro Person
EZ-Zuschlag € 15 pro Tag
  * inklusive Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung
** Aufpreis entfällt, wenn die Mitgliedschaft mindestens seit dem 01.09.2019 besteht
*** Preise für Kinder nur bei Unterbringung im Zimmer der Eltern bzw. mit zwei Vollzahlern

__________________________________________________________

Bitte allgemeine Reise-/Teilnahmebedingungen sowie Datenschutzerklärung [52 KB] beachten.